190,- Euro Kfz.-Steuer

für Ihren Ford Ranger mit Doppelkabine

Jeder Ranger Besitzer kennt dieses Problem:

 

Trotz LKW Zulassung im Fahrzeugschein werden die Doppelkabinen Ranger als PKW versteuert.

(ca. 600,- EURO Steuer/Jahr)

 

 

Die Lösung:

Wir schreiben Ihren Ranger auf "PickUp" um !!!

(ca. 190,- EURO Steuer/Jahr)

 

 

So funktioniert es:

 

  • Kaufen und bezahlen Sie das Produkt "Pickup-Umschreibung" (siehe unten)
  • Schicken Sie uns eine Kopie oder Foto Ihres Fahrzeugscheins an info@mammut-offroad.de
  • Schreiben Sie in die E-Mail oder WhatsApp den Kilometerstand Ihres Ranger mit rein
  • Nach ca. 20 Werktagen erhalten Sie von uns ein TÜV Gutachten
  • Mit diesem Gutachten gehen Sie auf die Zulassungstelle
  • Die Zulassungstelle trägt in die Fahrzeugpapiere "PickUp" ein
  • Die Kfz.-Steuer Stelle des Zolls ändert dann Ihren Steuerbescheid (man kann auch eine Kopie des Fahrzeugscheins an den Zoll schicken, macht aber die Zulassungsstelle automatisch)
  • Ihre Kfz.-Steuer wird somit auf ca. 190 Euro im Jahr gesenkt

Wichtige Informationen:

 

Die PickUp Zulassung funktioniert bei allen Rangern mit Doppelkabine.

 

 

 

Geld-Zurück-Garantie:

Sollte aus einem Grund die Umschreibung bei Ihrem Ranger, oder Zulassungsstelle nicht funktioniert, erhalten Sie von uns den kompletten Kaufpreis zurück.

Wir mussten bis jetzt aber noch nie zurück zahlen, hat immer geklappt!

Jetzt kaufen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mammut Offroad & Ranger Garage